SICHERHEIT FÜR SCHÜLER UND LEHRER!

An die Tore für Geräteräume in Sport- und Mehrzweckhallen werden besondere Anforderungen gestellt. So dürfen die Tore nicht in die Halle hinein schwenken und müssen mit der Hallen-Innenwand bündig abschliessen Die Tore sind so zu gestalten, dass ihre Ausführung nicht zu Gefährdungen für Schülerinnen und Schüler führt.

Eine unsachgemäße Bedienung des Tores durch Aufreißen oder Ziehen wird verhindert.Der Gewichtausgleich erfolgt über eine Torsionsfederwelle mit geprüfter Federbruchsicherung. Das Sporthallen-Sektionaltor entspricht den Unfallverhütungsvorschriften „Schulen“ der gesetzlichen Unfallversicherungen und den gängigen Normen und Richtlinien für Geräteraumtore.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

 

SPORTHALLENTORE

An die Tore für Geräteräume in Sport- und Mehrzweckhallen werden besondere Anforderungen gestellt. So dürfen die Tore nicht in die Halle hinein schwenken und müssen mit der Hallen-Innenwand bündig abschliessen Die Tore sind so zu gestalten, dass ihre Ausführung nicht zu Gefährdungen für Schülerinnen und Schüler führt.

SICHERHEIT FÜR SCHÜLER UND LEHRER!

Eine unsachgemäße Bedienung des Tores durch Aufreißen oder Ziehen wird verhindert.Der Gewichtausgleich erfolgt über eine Torsionsfederwelle mit geprüfter Federbruchsicherung. Das Sporthallen-Sektionaltor entspricht den Unfallverhütungsvorschriften „Schulen“ der gesetzlichen Unfallversicherungen und den gängigen Normen und Richtlinien für Geräteraumtore.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen

Call Now Button

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz